Information zur Erstattung der Deutschen Umsatzsteuer für Drittlandskäufer im Rahmen der Umsatzsteuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen im nichtkommerziellen Reiseverkehr

 

Diese Regelung gilt ausschließlich für Abholaufträge bei uns am Firmensitz oder auf Messen.

Voraussetzungen:

- Der Käufer kann einen Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union nachweisen
- Der Käufer kann sich durch einen gültigen Reisepass ausweisen, oder der Käufer teilt bei Auftragserteilung für Abholaufträge vorab die Nummer seines gültigen Reisepasses mit
- Der Käufer übernimmt die Ware PERSÖNLICH bei uns im Ladenlokal oder am Verkaufsstand (gem. ges. Verfügung vom September 2015)
- Der Käufer kann ein Konto mit IBAN und BIC zur Erstattung der Umsatzsteuer vorweisen
- Der Käufer führt die Ware selbst in seinem PERSÖNLICHEN Reisegepäck SELBST aus Deutschland aus

Ablauf:

- Der Käufer erwirbt die Ware und zahlt den kompletten Kaufpreis incl. Der in Deutschland geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer
- Der Käufer erhält eine Rechnung/Quittung über den gezahlten Kaufpreis- Zusätzlich erhält der Käufer eine „Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke bei Ausfuhren im nichtkommerziellen Reiseverkehr“
- Der Käufer führt die Ware vor Ende des dritten Monats, der auf den Kauf folgt, nachweislich aus und lässt die Ausfuhr vom Zoll bestätigen
- Anschließend sendet der Käufer die Originalrechnung und die Ausfuhrbescheinigung ebenfalls im Original an uns zurück und benennt ein Konto mit IBAN und BIC für die Erstattung des Umsatzsteuerbetrages
- Nach Erhalt der Originalbelege erstatten wir den Umsatzsteuerbetrag innerhalb von 3 Wochen. Für Konten im Bereich des SEPA-Zahlungsraumes erfolgt die Erstattung gebührenfrei. Für Konten außerhalb des SEPA-Zahlungsraumes trägt der Zahlungsempfänger der SWIFT-Überweisung.
- Gewerbliche Käufer erhalten anschließend von uns eine neue Rechnung exklusive Umsatzsteuer per Email.

Diesen Service bieten wir nur auf Messen ab einem Einkaufwert von 50 EUR kostenfrei an. Für Einkäufe auf Messen unter 50 EUR sind wir leider gezwungen für diese Abwicklung eine Bearbeitungspauschale von 10 EUR zzgl. gesetzlich geltender Umsatzsteuer zu erheben.Bei allen anderen Bestellungen berechnen wir für diesen Service grundsätzlich eine Gebühr von 15 EUR zzgl. gesetzlich geltender Umsatzsteuer.